unsere-projekte-header-gruene-erde-welt-almtal-pekoplant.jpg
 

Große grüne Freunde für die
Grüne Erde-Welt im Almtal

Das Unternehmen Grüne Erde bietet alles, was Naturliebhaber zum gesunden und natürlichen Wohnen und Schlafen brauchen, Wohnaccessoires, Naturkosmetik und Naturmode. Mit der Grünen Erde-Welt wurde ein Besucherzentrum geschaffen, das die Firmenphilosophie mit allen Sinnen erlebbar macht: die Verbundenheit von Mensch und Natur.

Der Standort am Fuße des Hambergs im oberösterreichischen Almtal wurde ganz bewusst gewählt. Hier bildet die Landschaft die perfekte Bühne für 9.000 m² Produktionsstätten, Schauproduktionen, einen Store, ein Bistro und einen großzügig gestalteten Außenbereich.

Alter Baumbestand rund um die Gebäude wurde belassen und durch etwa 450 Bäume und 700 Sträucher ergänzt, Wiesen, Obst- und Gemüsegärten angelegt. Wir durften die gesamten Außenanlagen begrünen, eine natürlich gewachsene Landschaft mit ausschließlich heimischen Sorten zum Leben erwecken. Die 13 Lichthöfe bepflanzten wir nach exakten Vorgaben des Architekten Klaus K. Loenhart mit Vegetationstypen des österreichischen Waldes.

Die Fakten

  • Auftraggeber: Grüne Erde, Scharnstein 

  • Architekt: Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Klaus K. Loenhart, Graz

  • Projektleitung: Architekturbüro Arkade ZT GmbH, Linz

  • Projektumfang: Bepflanzung der gesamten Außenanlagen und 13 Innenhöfe mit ausschließlich heimischen Sorten

  • Projektzeitraum: Herbst 2017 – Sommer 2018

 
line2-wide.jpg

Impressionen zum Projekt:

 
 
 
line3-short.jpg

Impressionen aus dem Imagefilm